Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Antennenverstärker – mit dem kleinen Helfer Empfangsstörungen wirksam beseitigen 

Antennenverstärker Antennenverstärker kommen immer dann zum Einsatz, wenn das Empfangssignal zu schwach ist. Dies ist besonders dann der Fall, wenn das Radio oder der Fernseher in einer Region oder an einem Ort steht, an dem der Empfang ohnehin zu wünschen übrig lässt oder in einem Mehrfamilienhaus sehr viele Fernseher gleichzeitig betrieben werden. Mit dem kleinen Helfer gehören Rauschen beim Radiohören oder ein schlechtes Bild beim Fernsehen der Vergangenheit an und Sie können durch die kleine Investition wieder entspannt morgens das Radio anmachen oder den Sonntagskrimi genießen. Durch unsere Informationen und einen Antennenverstärker Test erfahren Sie, wie ein solches Gerät funktioniert, welche Vorteile der kleine Helfer mit sich bringt und welche Details es beim Antennenverstärker kaufen zu beachten gilt.

Antennenverstärker Test 2019

Funktionsweise und Anschließen eines Antennenverstärkers

Antennenverstärker Im Grund erklärt sich die Funktionsweise eines Antennenverstärkers bereits mit dem Namen. Ein Antennenverstärker verstärkt das Antennensignal, wenn das Empfangssignal zu schwach oder durch andere Gründe gestört wird. Um ein solches Gerät nutzen zu können, muss allerdings ein Signal vorhanden sein. Ist das Bild am Fernseher komplett schwarz oder das Radio empfängt keinen einzigen Sender, wird auch ein Antennenverstärker alleine nichts nutzen.

» Mehr Informationen

Durch die Verstärkung der Signale, vor allem im Bereich der hohen Frequenz, verbessert sich der Empfang an Fernseher oder Radio. Das flackender oder verpixelte Bild am Fernseher oder das störende Geräusch beim Radiohören können mit einem Antennenverstärker somit ganz einfach beseitigt werden.

Um einen Antennenverstärker anzuschließen, benötigen Sie in der Regel zwei Koaxialkabel und die dazu passenden Stecker. Das erste Kabel wird mit der Antenne oder Antennendose und dem Verstärker verbunden und das zweite Kabel zwischen Verstärker und dem jeweiligen Gerät wie Fernseher oder Radio angeschlossen. Zum Schluss muss der Antennenverstärker nur noch mit Strom versorgt werden. Viele Hersteller liefern die Kabel bereits mit, sodass diese nicht zusätzlich gekauft werden müssen. 

Welche Vor- und Nachteile bietet ein Antennenverstärker?

  • Die Vorteile eines Antennenverstärkers sind der störungsfreie und bessere Empfang sowie die einfache Handhabung.
  • Auch unterwegs im Wohnmobil, wo das Empfangssignal häufig sehr schlecht ist, kann ein Antennenverstärker zum Fernsehen oder Radiohören problemlos genutzt werden.
  • Nachteile eines Antennenverstärkers ist, dass ein störungsfreier Empfang nicht garantiert werden kann. Ist das Signal deutlich zu schwach, verbessert ein Antennenverstärker das Bild oder den Ton mitunter nur wenig oder gar nicht.

Der beste Antennenverstärker: verschiedene Anwendungsbereiche und Marken in einem Antennenverstärker Test

Antennenverstärker gibt es für verschiedene Geräte um Empfangsarten. Für eine erste Übersicht in einem Antennenverstärker Test dient die nachstehende Tabelle:

» Mehr Informationen
Variante Hinweise
Antennenverstärker Kabelfernsehen Antennenverstärker Kabelfernsehen sind wohl die klassischsten Geräte, die vor allem in ländlichen Regionen und bei sonstigen Störungen genutzt werden. Hier wird zwischen der Antennenbuchse im Wohnzimmer und dem Fernseher oder Receiver (Unity Media, Vodafone/Kabel Deutschland, etc.)  der Verstärker geschalten und das Bild kann danach störungsfrei empfangen werden.
Antennenverstärker DVB T2 DVB T2 ist die neue Art des Fernsehempfangs über Antenne in hoher Auflösung. Ein DVB T2 Antennenverstärker wird vor allem dann genutzt, wenn die Entfernung zum nächsten Sendestandort sehr weit entfernt liegt. Der Verstärker wird hier ganz einfach zwischen dem Empfangsgerät und dem Fernseher angeschlossen. Gleiches gilt für die etwas ältere Empfangsart DVB T.
Antennenverstärker Radio Antennenverstärker Radio sind bereits in so genannte Verstärkerantennen integriert. Sie kommen vor allem zum Einsatz, wenn für den Empfang von DAB+ oder Internetradio eine hohe Empfangsleistung erforderlich ist. Im Unterschied zu normalen Radioantennen benötigen Verstärkerantennen einen separaten Stromanschluss.
Antennenverstärker Autoradio Auch bei einem Antennenverstärker Autoradio ist die Antenne bereits mit dem Verstärker gekoppelt. Das Anschließen eines solchen Gerätes an das Autoradio kann je nach Modell knifflig sein. Das Prinzip ist im Grunde immer dasselbe, doch die Anschlüsse können sich wesentlich unterscheiden. Wer also noch nie ein Autoradio ein- oder ausgebaut hat, fragt bei der Montage am besten einen Fachmann oder Bekannten, der sich im KFZ-Bereich auskennt.

 Insgesamt sind Antennenverstärker von verschiedenen Marken erhältlich.

Zu den gängigen Marken zählen unter anderem:

  • Axing
  • Hama
  • Eurosell
  • Triax
  • Vivanco
  • Kathrein
  • Crypto
  • König
  • Transmedia

Laut Erfahrungen bisheriger Kunden und Testberichten, gibt es keinen klaren Antennenverstärker Testsieger. Sowohl Geräte von Axing, Triax und Kathrein schneiden sehr gut ab, aber auch bei den anderen weniger namhaften Marken finden sich in einem Antennenverstärker Vergleich Modelle mit sehr guter Qualität in Bezug auf die Verbesserung des Empfangssignals.

Die Preise für einen Antennenverstärker liegen zwischen 10 und 40 Euro. Einen Antennenverstärker günstig kaufen zu können, ist also völlig unproblematisch. Falls Sie bei Ihrem Preisvergleich im Handel oder Internet ein deutlich teureres Modell entdecken, könnte es sich dabei um einen Hausanschlussverstärker handeln. Dieser wird am Hausanschluss, bzw. am Hausübergabepunkt von Vodafone/Kabel Deutschland, Unity Media, etc., montiert und nicht in der eigenen Wohnung. Lesen Sie die Produktbeschreibung deshalb genau durch oder fragen Sie im Zweifelsfall nach.

Wo kann ich einen Antennenverstärker kaufen?

Antennenverstärker sind im direkten Handel wie Saturn, Media Markt oder Conrad genauso erhältlich wie in zahlreichen Online Shops. Die Vorteile bei einem Kauf in einem Online Shop ist jedoch, dass Sie die Preise miteinander vergleichen und die Empfehlung bisheriger Kunden direkt einsehen können. Zudem ist die Chance auf ein Angebot deutlich größer, sodass Sie Ihren Antennenverstärker günstig kaufen können und er Ihnen per Versand direkt bis an die Haustüre geliefert wird. Ein Blick auf Plattformen wie eBay lohnt sich ebenfalls nicht, denn gute Antennenverstärker sind nicht teuer und selbst die meisten Antennenverstärker Testsieger kosten nicht mehr als 40 Euro.

» Mehr Informationen

Wichtig: Achten Sie vor dem Kauf stets auf die jeweilige Empfangsart! Ein Antennenverstärker DVB T2 wird Ihnen beim Kabelempfang beispielsweise kaum nützlich sein, da für DVB T2 Antennenverstärker ein spezielles Empfangsgerät notwendig ist. Gleiches gilt für Antennenverstärker Autoradio, die nicht an eine gängige Stereoanlage im Wohnzimmer angeschlossen werden können.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (54 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen