Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Harman/Kardon Stereoanlagen – um besonders hohen Ansprüchen gerecht zu werden

Harman/Kardon StereoanlagenAls das Unternehmen Harman/Kardon im Jahr 1954 den ersten Receiver auf den Markt brachte, ahnte wahrscheinlich niemand, dass die Firma später einmal zu den Top-Marken für Stereoanlagen, Heimkinosysteme und Soundanlagen gehören würde. Bis heute steht das Unternehmen, das inzwischen der Samsung Group angehört, für erstklassige Klangqualität und ein attraktives Produktdesign. Darüber hinaus fertigt Harman/Kardon für verschiedene Automarken wie BMW, Mercedes oder Subaru passgenaue Audioanlagen an, die einen hervorragenden Sound im Fahrzeug liefern. Interessiert man sich für ein Harman/Kardon Soundsystem, um das eigene Wohnzimmer in ein Heimkino zu verwandeln, helfen Testberichte und Online-Ratgeber dabei, überzeugende Produkte zu finden.

Harman/Kardon Stereoanlage Test 2019

Harman/Kardon steht seit vielen Jahren für herausragende Klangqualität

Harman/Kardon StereoanlagenDie Firma Harman/Kardon wurde 1953 in den USA gegründet und machte sich mit dem weltweit ersten Receiver schnell einen Namen in der HiFi-Branche. Die beiden Gründer Sidney Harman und Bernard Kardon verkauften innerhalb kürzester Zeit zahlreiche Geräte, sodass das Unternehmen sein Sortiment rasch erweitern konnte.

» Mehr Informationen

So wurde im Jahr 1958 beispielsweise der erste Stereo-Receiver auf den Markt gebracht und nur wenig später entwickelten die Techniker von Harman/Kardon die erste HiFi-Stereo-Endstufe. Wirft man heute einen Blick auf das Produktsortiment von Harman/Kardon, handelt es sich bei den meisten Artikeln immer noch um Audiogeräte, wie etwa

  • Heimkinosystem,
  • Soundbars,
  • Stereoanlagen oder
  • einzelne Lautsprecher.

Hinzu kommen diverse (Einbau-)Soundgeräte für verschiedene Autos der Marken BMW, Jeep, Mercedes, Mini, Subaru, Volvo und Kia. Bereits zu Beginn der Unternehmensgeschichte legten die Gründer großen Wert darauf, ihren Kunden eine erstklassige Qualität zu bieten und auch nach der Übernahme durch die Samsung Group stehen Geräte von Harman/Kardon für ausgezeichnete Soundqualität. Zudem ist der Konzern für das attraktive Design seiner Produkte bekannt, sodass sich das Angebot des amerikanischen Elektronikherstellers vor allem an Menschen mit hohen Ansprüchen richtet.

Das eigene Zuhause mit Geräten von Harman/Kardon ausstatten

Von Anfang an spezialisierte sich das Unternehmen Harman/Kardon auf den Audiobereich und ist seiner Linie bis heute treu geblieben. Wer eine neue HiHi-Anlage sucht, ist bei dem amerikanischen Elektronikherstellern genauso richtig wie alle, die ihr Wohnzimmer mit einer Soundanalge für TV ausstatten möchten. Weil die Produktpalette von Harman/Kardon so umfangreich ist, sollte man vor dem Kauf die eigenen Ansprüche an das zukünftige Harman/Kardon Soundsystem kennen. Eine Soundanlage kompakt ist beispielsweise die richtige Wahl, wenn man nur wenig Platz zur Verfügung hat, aber Musik in exzellenter Qualität wiedergeben möchte.

» Mehr Informationen

Eine Harman/Kardon Kompaktanlage besteht in der Regel aus mehreren Lautsprechern sowie einem Abspielgerät, das beispielsweise CDs auslesen oder mit dem MP3-Player verbunden werden kann. Inzwischen sind viele Soundsysteme außerdem in der Lage, via Bluetooth mit dem Handy oder Tablet verbunden zu werden. Auf diese Weise kann man nicht nur Musik, die auf den mobilen Geräten gespeichert ist, abspielen, sondern auch Online-Streamingdienste wie Spotify oder Deezer. Wer hingegen eine Harman/Kardon Anlage günstig kaufen möchte, um sie als Soundanlage für PC oder TV zu nutzen, sollte über die Bestellung eines Harman/Kardon Heimkino-Soundsystems nachdenken. Ein solches Heimkino-Set besteht – abhängig von der Produktvariante – aus mehreren Lautsprechern und Subwoofern.

Nachfolgende Tabelle zeigt beispielhaft, wie ein Harman/Kardon Soundsystem aufgebaut sein kann:

Harman/Kardon Soundsystem Anzahl der Spuren Lautsprecher
2.1 Anlage 3 Spuren
  • 2 Lautsprecher
  • 1 Subwoofer
5.1 Soundsystem 6 Spuren
  • je ein Frontlautsprecher in der Mitte, links und rechts
  • Surround-Lautsprecher links und rechts
  • Subwoofer
7.1 Anlage 8 Spuren
  • je ein Frontlautsprecher in der Mitte, links und rechts
  • ein Lautsprecher hinten links
  • ein Lautsprecher hinten rechts
  • ein Lautsprecher hinten Mitte rechts
  • ein Lautsprecher hinten Mitte links
  • 1 Subwoofer

Die Tabelle zeigt eindrucksvoll, für ein erstklassiges Sounderlebnis mehrere Lautsprecher benötigt werden. Möchte man nicht das komplette Wohnzimmer verkabeln, sollte man sich für Funk-Lautsprecher entscheiden. Solche Standlautsprecher arbeiten kabellos, sodass man von mehr Ordnung im Raum profitiert. Alternativ kann man sich ebenso für eine Harman/Kardon Soundbar entscheiden. Dabei handelt es sich um ein Gerät, das mehrere Lautsprecher miteinander verbindet und nur wenig Platz in Anspruch nimmt. Besonders häufig werden Soundbars mit dem Fernseher oder Computer verbunden. Einige Geräte können zudem mit dem heimischen Netzwerk verknüpft werden, sodass problemlos Musik aus dem Internet gestreamt und abgespielt werden kann. Möchte man den Blu-Ray-Player oder einen CD-Player mit der Harman/Kardon Soundbar verknüpfen, sollte man vor dem Kauf einen Blick auf die verfügbaren Anschlüsse des Soundsystems werfen.

Harman/Kardon Soundsystem für mehrere Einsatzbereiche nutzen: Gerade wenn man im eigenen Zuhause nur wenig Platz hat, bietet es sich an eine Harman/Kardon Kompaktanlage oder eine Harman/Kardon Soundbar für unterschiedliche Einsatzgebiete zu verwenden. So eignet sich eine Kompaktanlage nicht nur wunderbar zum Hören von Musik, ebenso kann sie mit dem Fernseher, dem Blu-Ray-Player oder der Spielekonsole verbunden werden, sodass sie ein Heimkinosystem ersetzt. Umgekehrt kann eine Soundbar natürlich ebenso Musik vom CD-Player oder dem Handy wiedergeben – vorausgesetzt die Geräte verfügen über die notwendigen Anschlussmöglichkeiten.

Für den Kauf einer Harman/Kardon Anlage sprechen verschiedenste Vorteile

Das Unternehmen Harman/Kardon hat es sich zum Ziel gesetzt, die Wünsche der Kunden zu erfüllen und selbst hohen Ansprüchen gerecht zu werden. Deswegen darf man sich beim Kauf einer HiFi-Anlage, einer Soundanlage kompakt oder von Standboxen auf eine hervorragende Klangqualität freuen.

» Mehr Informationen

Das sind allerdings nicht die einzigen Vorzüge, die für die Verwendung von Produkten des amerikanischen Herstellers sprechen:

  • ausgezeichnete Klangqualität
  • ansprechendes Design
  • hochwertige Verarbeitung
  • im Audiobereich große Auswahl an verschiedenen Geräten

Gegen einen Kauf sprechen hingegen folgende Nachteile:

  • zum Teil sehr hohe Preise
  • einige Lautsprecher sind relativ groß und schwer

Wer sich ein unvergessliches Sounderlebnis wünscht und gleichzeitig kein Vermögen für eine Harman/Kardon Soundanlage ausgeben möchte, sollte sich ein wenig Zeit nehmen und die verschiedenen Angebote von lokalen Fachhändlern, Media Markt, Saturn oder Conrad miteinander vergleichen. So können die Preise für einen Kopfhörer beispielsweise vor Ort deutlich höher ausfallen als in einem Online-Shop. Will man die Harman/Kardon Anlage günstig kaufen, sollte man außerdem beim jeweiligen Anbieter einen Preisvergleich durchführen, um im Handumdrehen zu erfahren, welche Lautsprecher und Bass-Boxen besonders günstig verkauft werden. Obwohl der Preis eine wichtige Rolle für die Kaufentscheidung spielt, sollte die Qualität der Produkte oberste Priorität haben. Wünscht man sich beim Online-Einkauf eine professionelle Kaufberatung, lohnt sich ein Blick in einen Harman/Kardon Soundanlage Test . Dieser informiert umfassend über die Anlage, sodass die Kaufentscheidung einfacher fällt.

Harman/Kardon Soundanlage Testberichte werden beispielsweise von unabhängigen Technikbloggern, Magazinen oder der Stiftung Warentest durchgeführt. Typische Inhalte, die bei einem Harman/Kardon Soundanlage Test berücksichtigt werden, sind die Klangqualität, das Preis-Leistungsverhältnis sowie die Mobilität. Das Produkt, das im Harman/Kardon Soundanlage Test besonders gute Leistungen zeigte, wird schließlich als Testsieger gekürt. Finden sich zu einer bestimmten Harman/Kardon Anlage keine Testberichte, kann man ebenso Erfahrungen bisheriger Käufer zurate ziehen. Sprechen die Verwender ihre Empfehlung für das Produkt aus oder raten sie eher davon ab? Auf diese Weise kann man sich selbst als Laie umfassend über eine Harman/Kardon Anlage, Kopfhörer oder Standboxen informieren und findet bestimmt ein Produkt, das den eigenen Ansprüchen gerecht wird.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (40 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen