Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

TV Sideboards – moderne Möbel mit viel Platz für Ihre Technik

TV SideboardsSoll es ein moderner Halter sein? Oder wünschen Sie sich vielleicht ein bisschen mehr Gemütlichkeit und suchen einen modernen TV Schrank? Es gibt ohne Zweifel eine ganze Reihe von Lösungen, mit denen Sie Ihren Fernseher geschickt und stilvoll in das heimische Wohnzimmer einbinden können. Ob behagliche TV Möbel dabei den schlichten Decken- und Wandhaltern vorzuziehen sind, hängt vor allem von Ihrer Einrichtung ab. Ein Klassiker, der aus dem Angebot der Funktionsmöbel nicht wegzudenken ist, ist das TV Sideboard. Es wird in sehr unterschiedlichen Größen angeboten und bietet als Fernsehkommode sehr viel Platz für das Display, aber natürlich auch für die anderen Geräten. Wir möchten hier zeigen, warum sich ein Sideboard für TV lohnt, welche Ausstattung es hierfür bietet und wie Sie ein gutes TV Sideboard für die eigenen vier Wände finden.

TV Sideboard Test 2019

Offen oder geschlossen: Beim Fernseher Sideboard haben Sie die Qual der Wahl

TV SideboardsSuchen Sie ein modernes Sideboard, müssen Sie sich in der Regel nicht lange gedulden. Die Kommode gibt es in jedem erdenklichen Design. Von einer normalen Ausführung unterscheidet sich das Fernseher Sideboard vor allem durch Details. So sind hier beispielsweise Einlässe für die Kabel vorhanden und die Fächer im Inneren fallen ein wenig größer aus, sodass Sie einen DVD-Player beispielsweise bedenkenlos aufstellen können.

» Mehr Informationen

Aufgrund seiner Höhe bringt das TV Sideboard den Fernseher in eine optimale Position, sodass Sie dem Inhalt ganz entspannt folgen können.

Heute werden zwei grundlegende Arten der TV Sideboards unterschieden:

Offene TV Sideboards Geschlossene TV Sideboards
Mögen Sie es modern und möchten Sie schnell auf alle Inhalte zugreifen, bietet sich ein offenes TV Möbel an. Hier finden Sie verschiedene offene Fächer, in denen Sie zum einen Geräte abstellen und zum anderen verschiedene DVDs und Blu-rays aufbewahren können. Es gibt das offene Sideboard hängend. Im Vergleich zu einem Fernseher Lowboard ist es in der Regel ein wenig größer. Offene Modelle können als Sideboard weiß sein. Sie können sich in einem großen Raum aber auch für das Modell in Schwarz entscheiden, das einen schönen Kontrast schafft. Klare Strukturen und Ordnung schaffen in erster Linie die geschlossenen TV Sideboards. Hier ist die Vorderseite entweder vollständig oder in Teilen geschlossen. Neben Holz findet hier bei vielen Modellen Glas Anwendung. Es lockert das Gesamtdesign auf. Die Glaselemente können durch LED beleuchtet sein, wodurch eine angenehme Atmosphäre entsteht. Im Vergleich zu einem Fernsehschrank ist das geschlossene Sideboard weniger klobig. Sie können den Fernseher darauf abstellen oder nutzen das Sideboard als TV Unterschrank und kombinieren es hierfür mit einem Halter.

TV Sideboards oder TV Rack: Was sind die Unterschiede

Es ist nicht immer leicht, die klassischen Fernsehmöbel voneinander zu unterscheiden. Gerade die TV Sideboards werden gern mit einem kleinen TV Schrank verglichen. Doch es gibt zwischen den Möbeln enorme Unterschiede.

» Mehr Informationen

Während ein Fernsehschrank beispielsweise vorwiegend in Unternehmen eingesetzt wird, wurde das TV Sideboard für den Wohnbereich entwickelt. Das ist dem Design auf den ersten Blick anzusehen, denn es wirkt wesentlich behaglicher und harmonischer. Ein TV Rack ist meist offen und sehr kompakt. Da hier Kabel und Zuleitungen deutlich erkennbar sind, entsteht schnell ein unordentliches Bild, was im Wohnzimmer nicht gern gesehen ist. Das TV Sideboard vermeidet das.

Sie haben hier eine Kommode, die  mit ihren Maßen und Ausstattung das Fernsehen optimal unterstützt. Dabei haben Sie es in der Hand.

Sie können jedes Sideboard so nutzen, wie Sie es möchten:

  • Sie können den Fernseher wie auf einem Fernsehtisch abstellen.
  • Wie beim HiFi Rack haben Sie Platz für weitere Geräte.
  • Grundsätzlich lässt sich das TV Sideboard günstig mit einer Halterung erweitern. Hier haben Sie die Wahl. Sie können sich für einen Wand- oder Deckenhalter entscheiden. Eine gute Wahl sind aber auch Tischständer. Sie bieten sich insbesondere dann an, wenn Sie nur einen kleinen Fernseher haben.

TIPP: Wenn Sie das Sideboard als TV Unterschrank einsetzen, wirken hängende Modelle besonders ansprechend. Sie schaffen im Raum eine gewisse Leichtigkeit.

Materialien prägen das Design der TV Sideboards

Wie das Fernseher Lowboard wird auch für das TV Sideboard Holz als beliebtes Material verarbeitet. Es ist robust, passt gut in Wohnkonzepte und lässt sich leicht pflegen. Das Material prägt wie kaum etwas anderes das Design. Dabei ist die Holzart entscheidend. Es gibt Hölzer, die durch ein spezielles Finish einen Vintage-Charakter haben. Massivholz wirkt dagegen sehr beständig und passt hervorragend in den Landhausstil. Es ist zeitlos und modern zugleich. Beim Echtholz TV Sideboard ist die Maserung deutlich erkennbar.

» Mehr Informationen

Heute werden für die TV Sideboards gern einheimische Hölzer verwendet. Während Eiche Massiv immer mit einem gewissen Retro-Charme aufwartet, versprühen Buche und Ahorn eine gewisse Leichtigkeit. Aber auch Eiche, Nussbaum und Kernbuche haben sich als Grundmaterial durchgesetzt.

Wird für ein TV Sideboard Holz verarbeitet, kann es sich entweder mit einem charmanten Naturlook zeigen oder lackiert sein. Weiß matt ist dabei ebenso als Design möglich wie Grau und Braun. Suchen Sie etwas Besonderes, das nicht „aus der Mode kommt“, ist das Sideboard weiß Hochglanz eine gute Wahl.

Besondere Ausstattung und Maße kennzeichnen das TV Sideboard

Ob Ihr Sideboard schwarz oder weiß ist, sollten Sie immer von Ihrer Einrichtung abhängig machen. Ist das Sideboard weiß, kann es hervorragend in einen kleinen Raum eingebunden werden. Durch das Weiß wirkt es dezent und zugleich elegant. In einem großen Raum mit vielen Fenstern darf dagegen das Sideboard schwarz ausfallen. Die dunkle Farbe wird in dieser Konstellation als Ruhepol wahrgenommen.

» Mehr Informationen

Sie können die TV Sideboards flexibel kombinieren. So passen Sie sehr gut zu einer Vitrine, können aber auch ergänzend zu einer Wohnwand eingesetzt werden. Im Vergleich zu einem Fernsehtisch gibt es dieses TV Möbel meistens nicht mit Rollen. Soll Ihr Sideboard hängend integriert werden, muss für die Wandmontage eine stabile Unterkonstruktion vorhanden sein, die das Möbel, aber auch die Geräte im Inneren tragen kann.

Ob in Hochglanz Weiß oder geölt: Das Sideboard ist meistens 35 cm tief. Dieses Maß reicht für die Flachbildfernseher aus. Die Höhe kann variieren. So gibt es Sideboards mit einer Höhe von 100 cm oder 120 cm. Sie bleiben deutlich unter den Highboards zurück.

Auch bei den verfügbaren Breiten haben Sie die Qual der Wahl:

  1. 140 cm
  2. 150 cm
  3. 200 cm
  4. 300 cm

Ist hier nicht das richtige Maß dabei oder wünschen Sie sich im Inneren eine besondere Aufteilung, ist es empfehlenswert, wenn Sie Ihr Sideboard selber bauen. Hier müssen Sie nicht immer auf neue Hölzer zurückgreifen. Wenn Sie sich etwas Außergewöhnliches wünschen, recyceln Sie alte Hölzer und arbeiten diese auf, sodass ein angenehmer Shabby Chic Look entsteht.

Vor- und Nachteile eines TV Sideboards

  • perfekt für den Wohnbereich geeignet
  • ansprechendes Design
  • flexibel kombinierbar
  • kann neben dem TV weitere Geräte aufnehmen
  • mit speziellen Öffnungen für die Kabelverlegung
  • bei vielen Modellen schaffen Glaselemente optische Auflockerung
  • Bildschirm befindet sich nicht immer in der optimalen Höhe
  • Innenfächer sind für die Aufnahme weiterer Geräte teilweise zu klein

TV Sideboard günstig kaufen: Darauf sollten Sie achten

Möchten Sie zum Fernsehen ein TV Sideboard kaufen, finden Sie im Online Versand, aber auch in regionalen Möbelfachgeschäften eine riesige Auswahl. Viele Angebote sind natürlich neu, es gibt aber auch Sideboards, die gebraucht sind. In der Regel können Sie diese recht billig kaufen. Gerade wenn es sich um Massivholzmöbel handelt, stellt dies eine besondere Chance dar, denn die Echtholzelement lassen sich aufarbeiten.

» Mehr Informationen

Entscheiden Sie sich nach einem Preisvergleich in einem Online Shop für ein TV Sideboard in Hochglanz Weiß, sollten Sie sich vorab über die Pflege informieren. Das Sideboard weiß Hochglanz hat eine sehr empfindliche Oberfläche, die schnell mit unangenehmen Kratzern auf Reinigungsmittel reagiert.

TIPP: Ist das Sideboard schwarz, müssen Sie es regelmäßig von Staub befreien. Auf dem dunklen Untergrund ist der helle Staub schnell erkennbar. Am besten verwenden Sie hier ein weiches Baumwolltuch.

Bevor Sie ein TV Sideboard bestellen, ist ein Vergleich über die Preise hinaus ratsam. Versuchen Sie dabei vor allem auf die Innenausstattung einen Blick zu werfen.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (92 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen